Gedanken in Bildern. Die Kunst von Paul Klee.

Ausstellungsgespräch

Deutsch | Kunst | Sachunterricht
Klassen 1 - 6
Sekundarstufe I - II

Die Bildsprache Paul Klees erreicht den Betrachter über viele Wege: scheinbar grenzenlos kann sich das Auge in Gärten, Städten und Landschaften verlieren. Die Kulissen lassen die Fantasie frei laufen, die beschwingte Linienführung ermöglicht vielschichtige Zugänge. Wie der Künstler seinem Motiv, möchten wir uns seinen Bildwelten nähern: mal spielerisch, mal ernst, mal fantasierend, mal erzählend.

Ort: Sammlung Scharf-Gerstenberg
Treffpunkt: Foyer
Kosten:
Tarife regulär: Mit Museumspass
Deutsch, 60 min 30 EUR kostenfrei

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Größe der Gruppe variiert je Haus und Format.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Les Klee du paradis. Paul Klee in den Sammlungen der Nationalgalerie
Sammlung Scharf-GerstenbergNationalgalerie

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum