Von Forschern und Abenteurern

Führung

Kunst | Sachunterricht
Klassen 1 - 6

Viele Objekte des Museums stammen noch von berühmten Sammlern und Entdeckern des 19. Jahr-hunderts. Damals gab es keine Flugzeuge, Internet, Navis und manchmal nicht einmal einen Dolmetscher. Auch Karten von den Gegenden, in welche die Händler, die Verwegenen und die Wissensdurstigen vordrangen, lagen nicht immer vor und wurden von den Reisenden oft erstmalig angefertigt. Die aben-teuerliche Reise der Ausstellungsstücke mittels Ochse und Schiff quer durch den Amazonas in das Museum sieht man ihnen nicht unbedingt an. Dabei gibt es einiges zu erzählen. Die Führung begibt sich
in verschiedenen ausgestellten Regionen auf eine Spurensuche und verfolgt die Wege der Objekte zurück bis zu ihrem erstmaligen Kontakt mit europäischen Reisenden.

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum