Viele bunte Steine - Mosaikkunst

Workshop

Deutsch | Ethik | Geschichte | Kunst | Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde | Religion | Sachunterricht
Klassen 1 - 6
Sekundarstufe I - II

Im Museum für Byzantinische Kunst kann das größte und das kleinste Mosaik bewundert werden. Es wird der Frage nachgegangen, wann und warum diese Kunstform so verbreitet war. In der Werkstatt entsteht ein farbiges Papiermosaik oder ein Mosaik aus Glassteinen.
Fokus: Technik der Mosaikkunst, Farben, christliche Religion

Ort: Bode-Museum
Treffpunkt: Information
Kosten:
Tarife regulär: Mit Museumspass
Deutsch, 120 min 60 EUR 30 EUR

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Größe der Gruppe variiert je Haus und Format.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Größe der Gruppe variiert je Haus und Format.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Spätantike und Byzantinische Kunst
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum