Antikenrezeption in der Renaissance

Thematische Führung

Deutsch | Geschichte | Kunst | Sachunterricht
Sekundarstufe I - II
Berufsschule

Die Abenteuer und Verwandlungen der Götter sowie die Legenden der Helden wurden in der Renaissance zum neuen Inhalt der darstellenden Kunst. Die Schriften der antiken Dichter wie Homer, Hesiod und Ovid bildeten einen reichen Fundus für Auftraggeber und Künstler. Ein lehrreiches Beispiel dafür ist "Der Sturz des Phaeton" von Moschino.

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum