Der Weg des Buddha von Indien nach Ostasien

Führung

Ethik | Geschichte | Kunst | Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde | Philosophie | Religion
Sekundarstufe I - II

Von Indien über Zentralasien nach China breitete sich der Buddhismus aus. Die SchülerInnen folgen dieser Ausbreitung anhand von Bildwerken: indische Reliefs, eine buddhistische Kulthöhle an der Seidenstraße und buddhistische Kunst aus China und Japan zeigen das Leben des Buddha, die Lehren des Buddhismus und seine verschiedenen regionalen Ausprägungen.

Buchbar: Di-Fr 10-17 Uhr
Ort: Museum für Asiatische Kunst
Kosten:
Tarife regulär: Mit Museumspass
Deutsch, 60 min 30 EUR kostenfrei

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Größe der Gruppe variiert je Haus und Format.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Kunstsammlung Süd-, Südost- und ZentralasienOstasiatische Kunstsammlung
Museum für Asiatische Kunst

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum