Die Arbeit des Archäologen

Rundgang und Workshop

Deutsch | Geschichte | Kunst
Klassen 5 - 6

In dieser thematischen Führung wird sowohl die spannende und schwierige Arbeit eines Archäologen bei Grabungen vorgestellt als auch praktisch gearbeitet. Ein Archäologe berichtet über den anstrengenden Grabungsalltag, informiert, was es auf Grabungen alles zu tun gibt, zeigt echte archäologische Fundstücke, Fotos, die aus Grabungen stammen und erzählt spannende Geschichten zu den Fundstücken. Sie erfahren auch etwas über den Weg eines Fundstückes von der Ausgrabungsstätte bis ins Museum und die nötigen Arbeitsschritte, um das Fundstück ausstellen zu können. Die Schüler haben die Möglichkeit, ein originales Fundstück aus dem 8. - 9. Jahrhundert selbst "auszugraben", zu vermessen, zu zeichnen und zu dokumentieren - so wie ein echter Archäologe.

Didaktische Materialien: umfangreiches Bildmaterial, Arbeitsmaterialien eines Archäologen, originale Bruchstücke, Arbeitsblatt

Buchbar: Mo - Fr von 10 - 16 Uhr
Ort: Pergamonmuseum
Treffpunkt: Information
Kosten:
Tarife regulär: Mit Museumspass
Deutsch, 90 min 45 EUR 15 EUR

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Größe der Gruppe variiert je Haus und Format.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Islamische Kulturen
Museum für Islamische Kunst

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum