Wechselnde Identitäten

30.09.2015 bis 10.01.2016
Neues Museum

Mit Bildern des Künstlers Gleb Bas und seiner ihm eigenen Mal- und Drucktechnik, die eine Verschmelzung von Porträts lebender Zeitzeugen mit denen altägyptischer Darstellungen ermöglicht, werden vollkommen neue Sichtweisen auf altägyptische Werke geschaffen. In einer Brücke zwischen Gegenwart und Vergangenheit werden in spannungsvolle Metamorphosen gezeigt: Wie hinter Schleiern schillern die wechselnden Erscheinungen der Statuen im Verhältnis zu den Gesichtern der Lebenden. Das Aufstellen der Bilder in räumlicher Nähe zu den Antiken ermöglicht dabei den direkten Vergleich und erweitert die eigene Wahrnehmung. Durch die einzigartige Technik erscheinen die musealen Objekte in den Bildern lebendig. Sie erhalten zum Teil wieder eine nahezu vollständige Physiognomie und somit eine Ausdruckskraft, die in manchen Fällen wegen ihres unvollständigen Erhaltungszustandes entrückt ist.

Mit der Einzelausstellung "Wechselnde Identitäten" möchte das Ägyptische Museum & Papyrussammlung gewohnte Eindrücke temporär durchbrechen und neue Akzente in seinen Räumlichkeiten setzen. Erstmalig werden dreidimensionale Objekte aus dem Museum in abgewandelter Form zweidimensionalen Bildern gegenübergestellt.

Die Ausstellung umfasst 22 Ölbilder, die eigens für die Präsentation geschaffen wurden. Es gibt einen Katalog, in dem weitere Informationen zum Künstler enthalten sind neben der Abbildung seines umfangreichen Œuvres.

Mit freundlicher Unterstützung des Vereins zur Förderung des Ägyptischen Museums Berlin e.V.

Besuchereingang

Bodestraße
10178 Berlin

vollständig rollstuhlgeeignet

U-Bahn U6 (Friedrichstraße)
S-Bahn S1, S2, S25 (Friedrichstraße); S5, S7, S75 (Hackescher Markt)
Tram M1, 12 (Am Kupfergraben); M4, M5, M6 (Hackescher Markt)
Bus TXL (Staatsoper); 100, 200 (Am Lustgarten); 147 (Friedrichstraße)

Klimafreundliche Anreise
Nahverkehr
Fernverkehr

So 10:00 - 18:00
Mo 10:00 - 18:00
Di 10:00 - 18:00
Mi 10:00 - 18:00
Do 10:00 - 20:00
Fr 10:00 - 18:00
Sa 10:00 - 18:00

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Besuch planen
Letzter Einlass eine Stunde vor Schließung.

Bitte beachten Sie:
Von Mo 27.03.2017 - Mi 29.03.2017 ist das Neue Museum geschlossen.

Neues Museum
12,00 EUR ermäßigt 6,00
Ticket kaufen

Museumsinsel alle Ausstellungen
18,00 EUR ermäßigt 9,00
Ticket kaufen

Museumspass Berlin 3 Tage für Dauerausstellungen
24,00 EUR ermäßigt 12,00

Jahreskarte Basic Dauerausstellungen, Zeiten vorgegeben
25,00 EUR

Jahreskarte Classic Sonderausstellungen nicht enthalten
50,00 EUR ermäßigt 25,00

Jahreskarte Classic Plus alle Ausstellungen
100,00 EUR ermäßigt 50,00

Jahreskarte Staatliche Museen zu Berlin
Ab 25,00 EUR
Weitere Informationen

Tel 030 - 266 42 42 42 (Mo - Fr, 9 - 16 Uhr)
Fragen | Buchung | Feedback