Anna Katharina Sykora: Vase, Limoges-Porzellan mit Überzug aus Terra Sigillata, 2005

Landespreis Gestaltendes Handwerk 2007

von: 24.11.2007 bis: 16.12.2007

Kunstgewerbemuseum

Eine Ausstellung des Kunstgewerbemuseums und der Handwerkskammer Berlin, gefördert durch die Berliner Volksbank

Der Schau geht ein Wettbewerb voran, der zum Ziel hat, außergewöhnliche kreative Leistungen und qualitätsorientiertes handwerkliches Können im zeitgenössischen Kunsthandwerk und im Gestaltenden Handwerk zu honorieren. Bei den Exponaten, die von einer fachkundigen Jury aus den Wettbewerbsbeiträgen ausgewählt werden, handelt es sich um Unikate, welche mit einer Vielfalt von herkömmlichen und ungewöhnlichen Materialien experimentieren. Dabei führen sie beispielsweise in Schmuck-, Gefäß- und Möbelgestaltung das unerschöpfliche und zukunftsträchtige Potenzial traditioneller Handwerkstechniken und die fruchtbare Symbiose von Kunst und Handwerk vor Augen. Das als Beruf erlernte Handwerk ermöglicht einen gekonnten, professionellen, ja geradezu kunstfertigen Umgang mit dem Material, der, ergänzt durch künstlerische Kreativität, zu innovativer und qualitätvoller Formensprache führt.

Veranstalter:

Kunstgewerbemuseum