Grenzen überqueren: Migranten in Europa/Crossing

von: 14.05.2004 bis: 01.08.2004

Museum Europäischer Kulturen

Die Fotoausstellung setzt die beiden Migrationsausstellungen des "Museums Europäischer Kulturen in den vergangenen beiden Jahren fort. Sie thematisiert einerseits Hindernisse der Migration in Europa, andererseits Träume und Vorstellungen eines besseren Lebens von Migranten in der fremden Heimat.
Bei der Präsentation handelt es sich um eine internationale Wanderausstellung, die das Ergebnis einer Kooperation von sieben europäischen Museen im EU-Projekt "Migration, Work and Identity" ist.

Weitere Informationen unter 83901-284, -292


Veranstalter:

Museum Europäischer Kulturen