Essen, Trinken, Feste feiern
Die Carl-Kraemer-Grundschule

von: 20.05.2011 bis: 19.06.2011

Die kunstbetonte Carl-Kraemer-Grundschule arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich im Bereich der kulturellen Bildung. Ausgehend von einem Thema, das die Kinder mit ihrer Alltagswelt in Verbindung bringen können, arbeiten die Kunstlehrer zusammen mit bildenden Künstlern, den Berliner Museen und anderen außerschulischen Partnern. Im Zentrum der Ausstellung stehen neben den von den Kindern geschaffenen Objekten, Methodik, Zugänge und Impulse des aktuellen Projekts zur Tafelkultur.

Zahlreiche Museumsbesuche im Kunstgewerbemuseum am Kulturforum und im Schloss Köpenick gaben den Kindern die nötigen Anregungen, um sich monatelang in Schule und Museum mit dem Thema "Essen, Trinken, Feste feiern" zu beschäftigen. Sie entwickelten eigene Bestecke, Anbietplatten und Tafelaufsätze sowie großformatige Sturzbecher. Wichtig war und ist, dass am Ende eines Arbeitstages im Kunstgewerbemuseum die Kinder fragten: "Warum lernen wir nicht immer im Museum?"

Tagung "Museum und Schule im Dialog"
Am 16.6.2011 findet von 10 - 17 Uhr eine Tagung zum Thema "Museum und Schule im Dialog" statt.
Ort: Vortragssaal Kunstgewerbemuseum
Kulturforum

Um Anmeldung zur Tagung wird bis zum 10.6.2011 gebeten unter besucherdienste@smb.spk-berlin.de.

Veranstalter:

Kunstgewerbemuseum