Entwerter/Oder 100

19.05.2017 bis 16.07.2017
Kunstbibliothek

Die Ausstellung im Foyer präsentiert die Jubiläumsausgabe Nummer 100 der Künstlerzeitschrift Entwerter/Oder und die legendäre erste Ausgabe in der Faksimile-Edition. Die Künstlerzeitschrift wurde von Uwe Warnke und Siegmar Körner 1982 illegal in Ostberlin gegründet (seit 1984 ist Uwe Warnke alleiniger Herausgeber). Sie war die erste in der Szene der subversiven Künstlerzeitschriften im Osten Deutschlands.

In Entwerter/Oder werden bis heute Grafiken, Zeichnungen, Fotografien, Objets Trouvés, Musik, Filme und Texte zumeist deutschsprachiger Autorinnen und Autoren veröffentlicht. Die vielfältigen Formen der Texte reichen von der Visuellen Poesie über Lyrik bis zur experimentellen Prosa und kunstwissenschaftlichen Aufsätzen.

Besuchereingang

Matthäikirchplatz
10785 Berlin

vollständig rollstuhlgeeignet

U-Bahn U2 (Potsdamer Platz)
S-Bahn S1, S2, S25 (Potsdamer Platz)
Bus M29 (Potsdamer Brücke); M41 (Potsdamer Platz Bhf / Voßstraße); M48, M85 (Kulturforum); 200 (Philharmonie)

So 11:00 - 18:00
Mo geschlossen
Di 10:00 - 18:00
Mi 10:00 - 18:00
Do 10:00 - 18:00
Fr 10:00 - 18:00
Sa 11:00 - 18:00

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Besuch planen

Eintritt frei

Kulturforum alle Ausstellungen
12,00 EUR ermäßigt 6,00
Ticket kaufen

Jahreskarte Staatliche Museen zu Berlin
Ab 25,00 EUR
Weitere Informationen

Tel 030 - 266 42 42 42 (Mo - Fr, 9 - 16 Uhr)
Fragen | Buchung | Feedback