"Einhundert Ansichten des Mondes" von Tsukioka Yoshitoshi (1839-1892)

von: 03.12.2002 bis: 02.03.2003

Museum für Asiatische Kunst

Die Serie der 'Einhundert Ansichten des Mondes' gehört zu den bekanntesten Illustrationen Tsukioka Yoshitoshis. Erstmals im Oktober 1885 herausgegeben, vereint die Serie Darstellungen von Figuren und Geschichten aus der japanischen und chinesischen Mythologie, deren verbindendes Element Darstellungen des Mondes bilden.

Veranstalter:

Museum für Asiatische Kunst