Ein Foto kommt selten allein. Paare, Reihen und Serien aus der Sammlung Fotografie der Kunstbibliothek

12.02.2016 bis 03.07.2016
Museum für Fotografie

Vor knapp 25 Jahren erwachte die Sammlung Fotografie aus einem jahrzehntelangen Dornröschenschlaf, seit 12 Jahren präsentiert sie Ausstellungen, Vorträge und Symposien im Museum für Fotografie und arbeitet mit groß angelegten Forschungsprojekten an der Geschichte der Fotografie in ihrer ganzen Vielfalt. In der Ausstellung „Ein Foto kommt selten allein“ werden nun erstmals die Neuerwerbungen dieser Zeit in einem großen Überblick gezeigt.

Drei große Kapitel – Menschenbilder, Architekturbilder und Experimentelle Bilder – bieten den Rahmen für Neuentdeckungen und Wiederbegegnungen mit wichtigen Fotografien des 20. und 21. Jahrhunderts: bekannte Fotografen wie Otto Steinert, Boris Mikhailov, Francesca Woodman, Barbara Klemm, Man Ray, Anna und Bernhard Blume sind ebenso dabei wie weniger prominente Namen. Dabei sind die unterschiedlichsten Motive und fotografischen Techniken zu sehen: inszenierte Fotografien, Starporträts, Reportagen, Werbung für die Industrie, Mikrobilder, Versuche in der Dunkelkammer, Collagen und Fotogramme.

In Zeiten knapper Erwerbungsmittel ist es für öffentliche Sammlungen besonders wichtig, Gönner und Freunde zu haben, die für eine stetige Unterstützung sorgen. Zahlreiche Exponate der Ausstellung kamen als Geschenke in die Sammlung Fotografie. Fotografinnen und Fotografen gaben ebenso großzügig wie Galerien und private Schenker und natürlich auch der Verein der Freunde des Museums für Fotografie.

Auch interessant

Zu sehen: Josef Faustin: Selbstbildnisse, 1921-1938
© Staatliche Museen zu Berlin, Kunstbibliothek
Museum für Fotografie

Verlängerung der Ausstellung „Ein Foto kommt selten allein. Paare, Reihen, Serien aus der Sammlung Fotografie der Kunstbibliothek“ bis zum 3. Juli 2016

Besuchereingang

Jebensstraße 2
10623 Berlin

vollständig rollstuhlgeeignet

U-Bahn U1 (Kurfürstendamm); U2, U9 (Zoologischer Garten)
S-Bahn S5, S7, S75 (Zoologischer Garten)
Bus M19, M29 (Kurfürstendamm); M45, M46, M49, X9, X10, X34, 100, 109, 110, 200, 204, 245, 249 (Zoologischer Garten)

So 11:00 - 19:00
Mo geschlossen
Di 11:00 - 19:00
Mi 11:00 - 19:00
Do 11:00 - 20:00
Fr 11:00 - 19:00
Sa 11:00 - 19:00

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Besuch planen
Kassenschluss jeweils 30 Minuten vor Schließung des Museums.

Museum für Fotografie
10,00 EUR ermäßigt 5,00
Ticket kaufen

Jahreskarte Basic Dauerausstellungen, Zeiten vorgegeben
25,00 EUR

Museumspass Berlin 3 Tage für Dauerausstellungen
29,00 EUR ermäßigt 14,50
Ticket kaufen

Jahreskarte Classic Sonderausstellungen nicht enthalten
50,00 EUR ermäßigt 25,00

Jahreskarte Classic Plus alle Ausstellungen
100,00 EUR ermäßigt 50,00

Jahreskarte Staatliche Museen zu Berlin
Ab 25,00 EUR
Weitere Informationen

Tel 030 - 266 42 42 42 (Mo - Fr, 9 - 16 Uhr)
Fragen | Buchung | Feedback