Die Wiedergeburt des Kanons:
Die Kunst der Kopie in der chinesischen Malerei und Kalligraphie

von: 19.03.2013 bis: 15.09.2013
Museum für Asiatische Kunst

Ein "Kanon" ist ein Kunstwerk, das für die jeweilige Epoche allgemein als am einflussreichsten betrachtet wurde. Ein charakteristisches Phänomen in der Entwicklung der Geschichte der chinesischen Malerei und Kalligraphie ist, dass chinesische Künstler stets durch das Imitieren klassischer Werke lernen. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie keine eigene Kreativität und Originalität vorzuweisen gehabt hätten; was sie vielmehr auszeichnete, war, den Kanon alter Meister zum Vorbild zu nehmen, durch das Kopieren lernten sie in deren historischen Stilen zu malen und auf dieser Basis schließlich ihren eigenen, ganz persönlichen Stil zu kreieren.

Man könnte dies auch als einen Generationskampf alter Meister versus heranwachsende Künstler verstehen. Die alten Meister prägenden jeweiligen Kanon, die jungen Künstler folgen ihren Schemata und Technik, um ihnen erst zu ähneln, sie aber im folgenden Schritt zu transzendieren und schließlich selbst anerkannte Meister zu werden. Auf diese Weise vollzieht ein Kanon eine ständige Wiedergeburt und dauerhafte Verwebung in der chinesischen Kunst.

Die Ausstellung richtet den Fokus auf diese spezifische Praxis in der chinesischen Malerei und Kalligraphie anhand ausgewählter Meisterwerke der ostasiatischen Sammlung des Museums für Asiatische Kunst, um diesen faszinierenden Lernprozess zu veranschaulichen.

Besuchereingang

Lansstraße 8 / Arnimallee 25
14195 Berlin

eingeschränkt rollstuhlgeeignet

U-Bahn U3 (Dahlem-Dorf)
Bus M11, X83 (U Dahlem-Dorf); 101 (Limonenstraße); 110 (Domäne Dahlem)

So 11:00 - 18:00
Mo geschlossen
Di 10:00 - 17:00
Mi 10:00 - 17:00
Do 10:00 - 17:00
Fr 10:00 - 17:00
Sa 11:00 - 18:00

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Besuch planen
Die Ausstellungen im 2. Obergeschoss werden um 11:00 Uhr geöffnet. Angemeldete Veranstaltungen für Gruppen sind ab 10:00 Uhr möglich.


Kassenschluss jeweils 30 Minuten vor Schließung des Museums.

Bereichskarte Dahlem
8,00 EUR ermäßigt 4,00
Onlineshop: 7,00 EUR ermäßigt 3,50
Ticket kaufen

Museum Pass Berlin 3-Tage-Karte gültig für Berliner Museen, ggf. Zuzahlung für Sonderausstellungen
24,00 EUR ermäßigt 12,00

Jahreskarte Basic Dauerausstellungen, gültig für vorgegebene Zeiten
25,00 EUR ermäßigt

Jahreskarte Classic ohne Sonderausstellungen
50,00 EUR ermäßigt 25,00

Jahreskarte Classic Plus einschließlich Sonderausstellungen der Staatlichen Museen zu Berlin
100,00 EUR ermäßigt 50,00

Jahreskarte Staatliche Museen zu Berlin
Ab 25,- EUR
Weitere Informationen

Tel.: 030 / 266424242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 / 266422290
service@smb.museum