Die Sammlungen. The Collections. Les Collections

Anfang August 2013 bis auf weiteres
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin

Die Sammlung von Erich Marx und die Geschichte des Hamburger Bahnhofs - Museum für Gegenwart - Berlin als drittes großes Haus der Nationalgalerie sind eng miteinander verbunden. Das Museum wurde 1996 mit der Sammlung Marx eröffnet, nachdem der Architekt Josef Paul Kleihues das ehemalige Bahnhofsgebäude umfassend rekonstruiert und im Osten mit einer großen tonnengewölbten Gemäldegalerie erweitert hat. In ihrem Kernbestand konzentriert sich die Sammlung Marx auf Werke weltberühmter Künstlerpersönlichkeiten der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, wie Joseph Beuys, Anselm Kiefer, Roy Lichtenstein, Robert Rauschenberg, Cy Twombly und Andy Warhol. Von ihnen erwarb Erich Marx Werkgruppen von höchster Qualität und ergänzte diese Auswahl kontinuierlich mit Werken zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler.

Bis zum 9. Oktober wurde die Sammlung Marx im Westflügel des Hamburger Bahnhofs präsentiert, wo Werkgruppen der US-Amerikanischen Künstler zum ersten Mal in räumlicher Nähe zu den Werken von Joseph Beuys zu sehen waren. Der Charakter dieser Sammlung und die intelligente Konzentration auf herausragende Künstler lässt sich hier an Werken von Joseph Beuys, Robert Rauschenberg und Cy Twombly beobachten. Matthew Barney und Jeff Koons sind als Vertreter einer jüngeren Künstlergeneration mit einzelnen Arbeiten zu sehen. Vor allem aber ist Andy Warhol nicht nur mit großformatigen Ikonen vertreten. Die Ausstellung bietet darüber hinaus die seltene Möglichkeit Warhol anhand von 89 frühen, sehr zarten Zeichnungen aus den Jahren 1953 bis 1960 neu zu entdecken.

In der Kleihueshalle, dem angestammten Ort für Präsentationen der Sammlung Marx, war bis zum 27. September die Ausstellung "Black Mountain. Ein interdisziplinäres Experiment. 1933-1957" zu sehen, die ebenso wie die vorausgegangene Ausstellung "Das Ende des 20. Jahrhunderts. Es kommt noch besser" aus der Sammlung Marx heraus entwickelt wurde. Im nächsten Jahr folgt das kürzlich von Erich Marx erworbene Environment "Das Kapital Raum 1970-1977" von Joseph Beuys. Diese zum Teil temporären, zum Teil dauerhaft installierten Präsentationen zeigen vor allem die geistige Dimension der Werke dieser herausragenden Sammlung.

Die zentralen Werkgruppen der Künstler Anselm Kiefer, Roy Lichtenstein, Robert Rauschenberg, Cy Twombly und Andy Warhol werden ab dem 31. Oktober in der Kleihueshalle präsentiert. Die Werke von Joseph Beuys sind weiterhin im Westflügel des Hauses zu sehen.

Angebote für

© Staatliche Mussen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart Berlin, 2014 / Anika Büssemeier
Kunst und Politik

04.05.2016 12:00 Uhr
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Öffentliche Führung

Das Foto zeigt eine Besuchergruppe mit einer Kunstvermittlerin während eines Ausstellungsgesprächs im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart Berlin.
© Staatlichen Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart Berlin / Achim Kleuker
Assoziieren, Buchstabieren, Reflektieren

04.05.2016 16:00 Uhr
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Öffentliche Führung

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin / Thomas Bruns
Was ist Kunst?

05.05.2016 12:00 Uhr
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Öffentliche Führung

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart Berlin / Anika Büssemeier
Materialität in der Kunst

05.05.2016 16:00 Uhr
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Öffentliche Führung

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin, 2014 / Anika Büssemeier
Positionen der Malerei

06.05.2016 12:00 Uhr
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Öffentliche Führung

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin / Anika Büssemeier
Zeitgenossenschaft

06.05.2016 16:00 Uhr
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Öffentliche Führung

© Staatliche Mussen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart Berlin, 2014 / Anika Büssemeier
Contemporaneity (Guided Tour in English)

08.05.2016 12:00 Uhr
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Öffentliche Führung

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin / Anika Büssemeier
3D - Skulptur, Installationen und Environment

08.05.2016 14:00 Uhr
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Öffentliche Führung

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin / Anika Büssemeier
Idee, Konzept und Bedeutung

10.05.2016 12:00 Uhr
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Öffentliche Führung

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin / Anika Büssemeier
Kunst und Prozess

10.05.2016 16:00 Uhr
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Öffentliche Führung

© Staatliche Mussen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart Berlin, 2014 / Anika Büssemeier
Kunst und Politik

11.05.2016 12:00 Uhr
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Öffentliche Führung

Das Foto zeigt eine Besuchergruppe mit einer Kunstvermittlerin während eines Ausstellungsgesprächs im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart Berlin.
© Staatlichen Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart Berlin / Achim Kleuker
Assoziieren, Buchstabieren, Reflektieren

11.05.2016 16:00 Uhr
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Öffentliche Führung

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin / Anika Büssemeier
Zeit zum Erleben

28.05.2016 15:00 Uhr
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Öffentliche Führung

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin / Anika Büssemeier
Biegen, stapeln, bauen

15.05.2016 14:00 Uhr
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Workshop (eintägig)

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin / Achim Kleuker
Look & Draw

05.06.2016 14:00 Uhr
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Workshop (eintägig)

© Staatliche Museen zu Berlin, 2014 / Anika Büssemeier
Good Vibrations! Malerei

19.06.2016 14:00 Uhr
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Workshop (eintägig)

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin, Anika Büssemeier
AUSSTELLEN, AUFSTELLEN, ABSTELLEN?


Workshop

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin / Achim Kleuker
BILDER VON BILDERN


Workshop

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin / Anika Büssemeier
DIE REVOLUTION SIND WIR


Workshop

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin / Anika Büssemeier
GEMALT, GEKRITZELT ODER GEDRUCKT – WIE KUNSTWERKE ENTSTEHEN


Workshop

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin / Aurelio Schrey
IST DAS KUNST, ODER KANN DAS WEG?


Ausstellungsgespräch

Keine Beschreibung vorhanden
KUNST VERTONEN


Ausstellungsgespräch

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin / Anika Büssemeier
POP ART: STARS – MEDIEN – WARENWELT


Ausstellungsgespräch

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin / Uli Klose
QUAL DER WAHL: MATERIAL!


Ausstellungsgespräch

Besuchereingang

Invalidenstraße 50-51
10557 Berlin

vollständig rollstuhlgeeignet

S+U Hauptbahnhof:
U-Bahn U55
S-Bahn S5, S7, S75
Tram M5, M8, M10
Bus TXL, 120, 123, 142, 147, 245, M41, M85, N20, N40

Bitte beachten Sie:
Wegen Bauarbeiten derzeit keine Parkmöglichkeiten!

So 11:00 - 18:00
Mo geschlossen
Di 10:00 - 18:00
Mi 10:00 - 18:00
Do 10:00 - 20:00
Fr 10:00 - 18:00
Sa 11:00 - 18:00

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Besuch planen

Hamburger Bahnhof mit Sonderausstellungen
14,00 EUR ermäßigt 7,00
Ticket kaufen

Museumspass Berlin 3 Tage für Dauerausstellungen
24,00 EUR ermäßigt 12,00

Jahreskarte Basic Dauerausstellungen, Zeiten vorgegeben
25,00 EUR

Jahreskarte Classic Sonderausstellungen nicht enthalten
50,00 EUR ermäßigt 25,00

Jahreskarte Classic Plus alle Ausstellungen
100,00 EUR ermäßigt 50,00

Jahreskarte Staatliche Museen zu Berlin
Ab 25,00 EUR
Weitere Informationen

Tel 030 - 266 42 42 42 (Mo - Fr, 9 - 16 Uhr)
Fragen | Buchung | Feedback