Potsdamer Platz - Ernst Ludwig Kirchner und Paul Klee

18.07.2013 bis 17.11.2013
Museum Berggruen

Ausgangspunkt der Ausstellung ist das berühmte Gemälde Potsdamer Platz, das Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) wenige Monate vor dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges 1914 zu malen begann: eine Hommage an das moderne Großstadtleben in Berlin.

Daneben werden zehn Zeichnungen von Paul Klee (1879­-1940) gezeigt, die er 1918-1919 als Illustrationen für den expressionistischen Roman Potsdamer Platz oder Die Nächte des neuen Messias desBerliner Schriftstellers Curt Corrinth (1894-1960) geschaffen hat.

Obgleich die Zeichnungen von Klee ebenso wie das Gemälde von Kirchner den Potsdamer Platz als einen Ort der Begegnung zwischen den Geschlechtern zeigen, schufen sie gänzlich verschiedene Bilder. Der beklemmenden Diesseitigkeit, wie sie Kirchner kurz vor dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges entwarf, stellt Klee vier Jahre später - der Krieg war verloren, die Novemberrevolution kündigte sich an - die Idee einer Entrückung entgegen, wie sie auch für sein späteres Schaffen von Bedeutung bleiben sollte.

 

 

 

 

 

 

Museum Berggruen

Besuchereingang

Schloßstraße 1
14059 Berlin

eingeschränkt rollstuhlgeeignet

S-Bahn S41, S42, S46 (Westend)
U-Bahn U2 (Sophie-Charlotte-Platz); U7 (Richard-Wagner-Platz)
Bus M45, 309 (Schloß Charlottenburg); 109 (Luisenplatz / Schloß Charlottenburg)

So 11:00 - 18:00
Mo geschlossen
Di 10:00 - 18:00
Mi 10:00 - 18:00
Do 10:00 - 18:00
Fr 10:00 - 18:00
Sa 11:00 - 18:00

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Besuch planen
Kassenschluss jeweils 30 Minuten vor Schließung des Museums.

Museum Berggruen + Sammlung Scharf-Gerstenberg
10,00 EUR ermäßigt 5,00
Ticket kaufen

Bereichskarte Charlottenburg
12,00 EUR ermäßigt 6,00

Museumspass Berlin 3 Tage für Dauerausstellungen
24,00 EUR ermäßigt 12,00

Jahreskarte Classic Plus alle Ausstellungen
100,00 EUR ermäßigt 50,00

Jahreskarte Staatliche Museen zu Berlin
Ab 25,00 EUR
Weitere Informationen

Tel 030 - 266 42 42 42 (Mo - Fr, 9 - 16 Uhr)
Fragen | Buchung | Feedback