Weihnachtspyramiden
Tradition und Moderne

von: 30.11.2012 bis: 03.02.2013
Museum Europäischer Kulturen

Pyramidenförmige Lichtergestelle gab es früher in vielen Regionen. Auf dem Berliner Weihnachtsmarkt des 19. Jahrhunderts waren die "Perjemiden" nicht wegzudenken. Erst als es mit den Eisenbahnen möglich wurde, frisch geschlagene Weihnachtsbäume in die Städte zu bringen, wurden diese Gestelle verdrängt. Fast wären sie ganz in Vergessenheit geraten, hätte es nicht aus dem Erzgebirge die drehbaren Pyramiden mit Flügelrad gegeben, die sich bis heute großer Beliebtheit erfreuen.

Die Ausstellung "Weihnachtspyramiden. Tradition und Moderne" zeigt ungefähr 100 Weihnachtspyramiden aus der reichhaltigen Sammlung des Museums Europäischer Kulturen. Die ältesten stammen von 1900, die jüngsten wurden vor kurzem erworben.

Ausgehend von der einfachen Stabpyramide bis zur großen, mehrstöckigen Ausführung werden sehr unterschiedliche Pyramiden und ihre Geschichten vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt auf jenen des Erzgebirges, aber auch Sonderformen, wie das Sebnitzer Schattenspiel, der Holdenstedter Engelstock und der Hiddenseer Bügelbaum werden präsentiert. Beispielhaft wird ebenfalls auf moderne Entwicklungen hingewiesen.

Als größte Pyramide ist die über drei Meter hohe Cunersdorfer Ortspyramide im Museumsgarten in der Arnimallee 25 zu sehen. Nicht zuletzt tragen Objekte wie diese heute dazu bei, dass die Ausstrahlung der Weihnachtspyramiden weit über Deutschland hinausgeht.

Besuchereingang

Lansstraße 8 / Arnimallee 25
14195 Berlin

nicht rollstuhlgeeignet

U-Bahn U3 (Dahlem-Dorf)
Bus M11, X83 (U Dahlem-Dorf); 101 (Limonenstraße); 110 (Domäne Dahlem)

So 11:00 - 18:00
Mo geschlossen
Di 10:00 - 17:00
Mi 10:00 - 17:00
Do 10:00 - 17:00
Fr 10:00 - 17:00
Sa 11:00 - 18:00

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Besuch planen
BerlinBiennale im Ethnologischen Museum, Museum für Asiatische Kunst, Museum Europäischer Kulturen:
Während der BerlinBiennale (29.05.2014 - 03.08.2014) gelten folgende Öffnungszeiten: Do 29.5.2014 ab 10 Uhr geöffnet.

Di - Fr 10 - 18 Uhr
Sa, So, Feiertage 11 - 18 Uhr

JuniorMuseum
Betreute Gruppen
Zugang Arnimallee
Di-Fr 9 Uhr bis 17 Uhr,
Sa+So 11 Uhr - 18 Uhr

Kassenschluss jeweils 30 Minuten vor Schließung des Museums.

 

Bereichskarte Dahlem
8,00 EUR ermäßigt 4,00
Onlineshop: 7,00 EUR ermäßigt 3,50
Ticket kaufen

Museum Pass Berlin 3-Tage-Karte gültig für Berliner Museen, ggf. Zuzahlung für Sonderausstellungen
24,00 EUR ermäßigt 12,00

Jahreskarte Classic ohne Sonderausstellungen
50,00 EUR ermäßigt 25,00

Jahreskarte Classic Plus einschließlich Sonderausstellungen der Staatlichen Museen zu Berlin
100,00 EUR ermäßigt 50,00

Jahreskarte Staatliche Museen zu Berlin
Ab 25,- EUR
Weitere Informationen

Tel.: 030 / 266424242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 / 266422290
service@smb.museum