Luxury for Fashion
Internationaler Modeschmuck der Fior Collection London

von: 11.04.2013 bis: 03.11.2013
Kunstbibliothek

Das Familienunternehmen "Fior" war mit seinen Londoner Boutiquen über Jahrzehnte die erste Adresse für hochwertigen Modeschmuck und Luxusaccessoires. Neben Film- und Bühnenstars wie Elizabeth Taylor, Ava Gardner und Grace Kelly zählte der internationale Jetset ebenso zu seinen Kunden wie Mitglieder der europäischen Königshäuser.

Bereits in den 1950er Jahren begann Lawrence Feldman mit dem Aufbau der "Fior Collection London", indem er aus jeder Kollektion seines Schmucksortiments repräsentative Stücke wählte. Die meisten Objekte dieser einmaligen Sammlung, die von führenden internationalen Herstellern wie Trifari, Marcel Boucher oder Louis Rousselet stammen, zeichnen sich in Stil und Verarbeitung durch eine große Nähe zu Echt- und Juwelenschmuck aus. Besonders hervorzuheben sind die von der Pforzheimer Firma Henkel & Grosse sowie von Mitchel Maer in London exklusiv produzierten Ensembles für den französischen Couturier Christian Dior, die zum Feinsten und Aufwändigsten im Bereich des Modeschmucks zählen. Die "Fior Collection London" bietet häufig vielteilige Sets, die eindrucksvoll die verschiedenen Varianten eines Entwurfs an Collier, Armband, Brosche und Ohrclips aufzeigen.

In der Ausstellung werden die rund 290 ausgewählten Schmuckobjekte von etwa 120 originalen Modefotografien der Sammlung Modebild - Lipperheidesche Kostümbibliothek begleitet, welche die Modetrends der einzelnen Dekaden von 1950 bis 1990 aufzeigen.


Kuratorinnen: Adelheid Rasche und Britta Bommert

Besuchereingang

Matthäikirchplatz
10785 Berlin

vollständig rollstuhlgeeignet

U-Bahn U2 (Potsdamer Platz)
S-Bahn S1, S2, S25 (Potsdamer Platz)
Bus M29 (Potsdamer Brücke); M41 (Potsdamer Platz Bhf / Voßstraße); M48, M85 (Kulturforum); 200 (Philharmonie)

So 11:00 - 18:00
Mo geschlossen
Di 10:00 - 18:00
Mi 10:00 - 18:00
Do 10:00 - 20:00
Fr 10:00 - 18:00
Sa 11:00 - 18:00

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Besuch planen
Am 12.9.2014 bleibt die Kunstbibliothek aus betriebsinternen Gründen geschlossen.

Ausstellungskarte Krieg und Kleider
6,00 EUR ermäßigt 3,00

Jahreskarte Staatliche Museen zu Berlin
Ab 25,- EUR
Weitere Informationen

Tel.: 030 / 266424242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 / 266422290
service@smb.museum