Aktuelle Ausstellungen

Hiramatsu Reiji, Cerisiers et nymphéas, 2011, Nihonga

Museum für Asiatische Kunst
Hiramatsu Reiji. Seerosenbilder - Hommage à Monet

Das Museum für Asiatische Kunst präsentiert aus Anlass des 20. Jubiläums der Städtepartnerschaft...
Mehr

Zhu Yunming (1461-1527), Fächerblatt in Konzeptschrift, Ming Dynastie, 16. Jh., Tusche auf Goldpapier, 17 x 50,1 cm, ehemals Slg. Mochan Shanzhuang, erworben mit Unterstützung der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin

Museum für Asiatische Kunst
Tanz des Pinsels. Chinesische Schriftkunst

In China wird die Kalligrafie bis auf den heutigen Tag als die höchste aller Kunstformen angesehen....
Mehr

Gefundene Einträge: 2 | Angezeigt 1 - 2 | Alle anzeigen

Vergangene Ausstellungen

Yoshida Hiroshi: Kirschbaum in Kawagoe. Aus der Folge: Acht Motive mit Kirschblüten. Farbholzschnitt. 1935 (Shôwa 10)

Museum für Asiatische Kunst
Yoshida Hiroshi. Fuji und Kirschblüten

Die zwischen 1920 und 1946 entstandenen Farbholzschnitte des Malers und Graphikers Yoshida Hiroshi...
Mehr

Gabriele Heidecker: Pidurutalagala, 1979

Museum für Asiatische Kunst
Landschaften Sri Lankas - 100 Jahre danach. Fotografien und Zeichnungen von Gabriele Heidecker

Anlässlich 60-jähriger diplomatischer Beziehungen zwischen Sri Lanka und Deutschland zeigt das...
Mehr

Krishna als Musikantin verkleidet, Rajasthan, Bundi-Stil, 2. Hälfte 18. Jh., Deckfarben und Gold auf Karton, 32 x 21,7 cm

Museum für Asiatische Kunst
Landschaften Indiens. Miniaturmalereien der Moghul-Ära

Die Miniaturen dieser Ausstellung veranschaulichen die Bandbreite an Landschaftsdarstellungen in...
Mehr

Kitagawa Utamaro (1753-1806) Chûshingura, 3. Akt, Vielfarbendruck, ca. 1801-1802

Museum für Asiatische Kunst
Chûshingura. Ein Drama um Verrat und Loyalität unter den Samurai Japans im Spiegel des Holzschnitt und des Kabuki-Theaters

"Kanadehon chûshingura"(Das Schatzhaus loyaler Vasallen) gehört bis heute zu den bedeutendsten und...
Mehr

Guru Rinpoche, der Kostbare Lehrer, 
Detail aus dem Berliner Thangka-Set
Südliches Tibet oder Grenzregionen zwischen Tibet, Bhutan und Indien
Ende 17./ Erstes Drittel 18. Jahrhundert

Museum für Asiatische Kunst
Die Acht Aspekte des Kostbaren Lehrers - Padmasambhava in Kunst und Ritual im Himalaya

Padmasambhava - ehrenvoll auch Guru Rinpoche, "Kostbarer Lehrer" genannt - gilt als der wichtigste...
Mehr

Zhang Hong (1577-ca. 1652), Das Panorama des Zhi-Gartens, aus einem Album mit 8 Blättern, datiert 1627

Museum für Asiatische Kunst
Welt en miniature: Zhang Hong (1577-ca. 1652) und Michael Lee (geb. 1972) im Dialog

Galerie Chinesische MalereiDie Installation "Welt en miniature" zeigt Werke zum Thema Garten von...
Mehr

Gefundene Einträge: 9 | Angezeigt 1 - 6 | Alle anzeigen
Qi Baishi (1864-1957), Der Herbst wird von Zirpen begleitet, dat. 1945, Hängerolle, Tusche und Farben auf Papier, Inv. Nr. 1958-26

Museum für Asiatische Kunst
Qi Baishi (1864-1957)

Wechselausstellung in der Galerie Moderne chinesische MalereiQi Baishi zählt zu den bedeutendsten...
Mehr

W.L.H. Skeen & Co, Arkadische Landschaft, Nuwara Eliya, ca.1870, Albuminabzug

Museum für Asiatische Kunst
Landscapes of Sri Lanka - Frühe Fotografie in Ceylon

Ceylon, das heutige Sri Lanka, gehörte seit Mitte des 19. Jahrhunderts zu den Sehnsuchtsorten...
Mehr

Ikeda Iwao: Sakuhin (mutô), 2013

Museum für Asiatische Kunst
Ikeda Iwao: Bambus und Lack

Die erste Einzelausstellung des in seiner japanischen Heimat renommierten Lackkünstlers Ikeda Iwao...
Mehr

Gefundene Einträge: 9 | Angezeigt 7 - 9 | Alle anzeigen